silbende_kunst 9 | Innensichten (ungerichtet).


silbende_kunst 9 | Innensichten (ungerichtet).

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

2,20
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


„Es schneit unablässig, die Flocken fallen nicht immer von oben nach unten, ...“, lesen wir auf Seite 22. Innensichten (ungerichtet). versammelt Autoreninnensichten, Zerwürfnisse mit sich selbst, mit Gesehenem. Der Blick auf einen Bildschirm wird zum Blick auf ein Gedicht, wird ein Gedicht. Die Texte überblicken sich, sie ringen, sie interferieren ums kleinste lyrische Gebiet. Auf Seite 9 resümiert es uns eine Schultafel: „der nachhall eines / vogelrufs zwischen / den leeren worten der / alltagsprosa“, den Worten der Außensichten. „Blickten sie mir in die Augen, blickten sie überhaupt mir in die Augen ? / Ich lauschte dem Regen ; und dann noch einmal.“, fragt eine Innensicht auf Seite 21.

mit Beiträgen von: Achim Höh, Alke Stachler, Crauss., Dirk Uwe Hansen, Jenny Feuerstein, Johanna Klara Kuppe, Klaus Roth, Michael Burgholzer, Michael Hillen, Moritz Gause, Renate Wiggershaus, Ralf Stefan Wolf

 

DIN A5, 24 Seiten, geheftet

Diese Kategorie durchsuchen: silbende_kunst